Bestimmung der Eizellreserve mit Online-Programm möglich

Frauen können auf der Website www.fruchtbarkeitstest.at mithilfe eines bequemen Home-Test-Kits bestimmen lassen, wie viele Jahre sie noch fruchtbar sind.

Die Menge der Eizellen in den Eierstöcken bestimmt wesentlich, wie lange es noch möglich ist, Kinder zu bekommen. Wie viele Eizellen angelegt sind und wie schnell sie verbraucht werden, ist von Frau zu Frau stark unterschiedlich. Mit Mitte 30 sind bereits knapp 10% aller Frauen von einer stark reduzierten oder erschöpften Eizellreserve betroffen, dies erschwert die Entstehung einer Schwangerschaft maßgeblich.

Aus diesem Grund ist ab einem Alter von 38 Jahren bzw. bei FSH Werten über 10 IU/l die Bestimmung der Eizellreserve empfehlenswert. Sollte noch kein konkreter Kinderwunsch, jedoch das Interesse am aktuellen Status der Eizellreserve bestehen, empfehlen wir die Bestimmung ab dem 32. Lebensjahr. Die zuverlässigste Testung erfolgt durch das sogenannte Anti-Müller-Hormon (AMH), das von unreifen Eizellen gebildet wird.

Juno Kit Fruchtbarkeitstest
Juno
Juno

Es gibt für Frauen nun die Möglichkeit, dieses Hormon mit einem Home-Test-Kit und Online-Programm selbst auswerten zu lassen:

  • Unter www.fruchtbarkeitstest.at des Juno Instituts kann der Juno Fruchtbarkeitstest zur Erhebung der Eizellreserve online bestellt werden.
  • Es werden nur ein paar Tropfen Blut aus dem Finger benötigt.
  • Die Bestimmung ist unabhängig vom Zyklustag.
  • Das Ergebnis kommt per E-mail nach Hause.

Ein Online-Programm zieht persönliche Information zu Verhütung, Rauchen und medizinischer Vorgeschichte zur Interpretation des Anti-Müller-Hormons heran und liefert so ein möglichst genaues, individuell abgestimmtes Ergebnis.

Da das Anti-Müller-Hormon auch ein wichtiger prognostischer Wert für das Ergebnis einer In-vitro Fertilisation ist, empfehlen wir, das Ergebnis bei einer bereits durchgeführten Testung zum Erstgespräch ins Kinderwunschzentrum mitzubringen.

Der Juno Fruchtbarkeitstest ist im Alter von 25-44 Jahren möglich. Zum Zeitpunkt der Blutabnahme dürfen Sie sich nicht in einer Umstellungsphase hinsichtlich der Verhütung befinden (d.h. mindestens 4 Monate durchgängig keine Hormone bzw. mindestens seit 4 Monaten durchgängige Hormoneinnahme).

Kontakt:
Juno Institut
Neubaugasse 36/1/7
1070 Wien
T +43 – 1 – 9297296
office@juno-institut.at