Negative Auswirkungen des Rauchens während der Schwangerschaft

Eine kürzlich erschiene Studie zeigt dramatisch, welche Auswirkungen mütterliches Rauchen während der Schwangerschaft und nach der Geburt auf das Kind hat.

In einer Untersuchung* an 5221 Volksschulkindern zeigten jene Kinder, die Nikotin in dieser sensiblen Phase ausgesetzt waren doppelt so viele Verhaltensauffälligkeiten wie Kinder von Nichtrauchermüttern und -haushalten. Einmal mehr zeigen sich also die schädlichen Auswirkungen von Nikotin auf unsere Kleinsten.

Das Kinderwunschzentrum unterstützt die österreichische Initiative „Don’t Smoke“, mehr darüber lesen Sie hier:
http://kinderwunschzentrum.at/wir-unterstuetzen-die-dont-smoke-kampagne/

Unsere wertvollen Lifestyle-Tipps zum Thema „Rauchen“ für bestehende Patienten und alle, die in der Vorbereitung auf eine Schwangerschaft sind, finden Sie hier:
http://kinderwunschzentrum.at/lifestyle-tipps-rauchen/

 

*Quelle: Chastang et al (2015): „Postnatal Environmental Tobacco Smoke
Exposure Related to Behavioral Problems in
Children“, PLOS One

Rauchen
Über den Autor