Komplementärmedizin

Eine ganzheitliche Betrachtung der Kinderwunschbehandlung erfordert in manchen Fällen auch den Einsatz von nicht-medizinischen Methoden, um die Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen. Dabei gibt es unzählige Möglichkeiten, wie den Einsatz von Akupunktur, Ernährungsberatungen oder Luna Yoga.

Bitte besprechen Sie mit unserem Ärzteteam, welche Behandlungen für Sie Sinn machen und zielführend sind!

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung unserer Partner der Komplementärmedizin:

Komplementärmedizin

Akupunktur

Dr. Marion Rankine
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
ÖAK Diplom für Akupunktur

Beatrixgasse 16/6, 1030 Wien
T +43 – 1 – 712 64 77
rankine@gynordination.at
www.gynordination.at

Mag. Dr. Elfriede Marvan

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
ÖAK Diplom für Akupunktur
Diplom für Ganzheitsmedizin

Spittelauer Lände 13/15, 1090 Wien
T +43 – 664 – 355 62 73
www.gyn-marvan.at

Akupunktur

Die Akupunktur ist als Regulationstherapie eine Ganzheitstherapie. Sie kann bei richtiger Anwendung die wesentlichen Funktionen des menschlichen Organismus weitgehend regulieren, im Idealfall sogar harmonisieren. Das altchinesische Weltbild beruht auf der Vorstellung von Gleichgewichtsverhältnissen, Gleichgewicht zwischen den 5 Elementen (Holz, Feuer, Erde, Metall-Mineral, Wasser) und zwischen Yin und Yang. Ziel der Akupunkturbehandlung ist es, ein Gleichgewicht zwischen Yin und Yang herzustellen.
Die Akupunktur verwendet Einstiche mit sterilen Nadeln an genau festgelegten Hauptpunkten, die spontan- oder druckschmerzhaft sein können, bei funktionellen reversiblen Erkrankungen oder Störungen zu diagnostischen und/oder therapeutischen Zwecken.

Aviva Methode

Mag. Dorothea Lübke
Coach, Trainerin
Lebens- & Sozialberaterin

Bösendorferstraße 1/2/33, 1010 Wien
T + 43 – 699 – 1946 1998
d.luebke@luedo.at
www.luedo.at

Angebot:

Ernährungsberatung
Einzelcoaching und einfühlsame Begleitung
Mercier-Therapie Anwendungen
Reiki – Anwendungen
Aviva (einzeln oder in der Gruppe)
Fruchtbarkeitsmassage (nach Birgit Zart)

Ayurveda

Ein eigener Fachbereich des Ayurveda beschäftigt sich traditionell mit der Stärkung der Fruchtbarkeit. Hier gibt es ein umfangreiches Sortiment an Therapien, Verhaltensmaßnahmen, Ernährungsanweisungen und Arzneien.

Dr. med. Barbara Steyrer-Fauth
Ärztin für Allgemeinmedizin
Ayurvedamedizin
Gesundheitscoaching

T +43 – 660 – 739 39 53
www.doktor-ayurveda.at

Bachblüten

Dr. Dietlinde Enter
Ärztin für Allgemeinmedizin, Bachblütentherapeutin

Senologia Familienmedizin
Leitengasse 22, 1230 Wien
T +43 – 1 – 887 21 15
M +43 – 664 – 33 85 228
senologia@aon.at

Bachblüten

Die Bachblüten-Therapie geht auf den Arzt Edward Bach zurück. Er entwickelte die Theorie, dass jedes körperliche Leiden eines Menschen letztlich auf einen seelischen Konflikt zurückzuführen ist.

Die Behandlungsmethode basiert auf einzelnen oder kombinierten Blütenessenzen, die zur Auflösung und Bewältigung negativer Seelen- und Gemütszuständen beitragen. Die feinstofflichen Energien der Essenzen helfen während einer Krankheit oder in schwierigen Situationen und sind ein sanfter Weg zur körperlichen, geistigen und seelischen Gesundheit.

Chinesische Ernährungslehre (TCM)

Johanna Wolf, MSc
Dipl. Ernährungsberaterin nach TCM
Biomedizinische Analytikerin

Kinderwunschzentrum Goldenes Kreuz
Lazarettgasse 16, 1090 Wien
T +43 – 1 – 40 111 – 5400
M +43 – 699 – 12 74 11 44
johanna.wolf@kinderwunschzentrum.at

Dr. Evemarie Wolkenstein
Ärztin für Allgemeinmedizin
Ernährungsberaterin nach TCM
ÖÄK Diplom für Akupunktur

Institut Wolkenstein
Weinberggasse 1/11, 1190 Wien
T +43 – 1 – 319 59 44
info@institut-wolkenstein.com
www.institut-wolkenstein.com

Dr. Monika Fürth-Birkmayer
Ernährungsberaterin nach TCM

Krotenthallergasse 3-5, 1080 Wien
T +43 – 1 – 406 660 013
office@gz-am-hamerligpark.at
www.gz-am-hamerlingpark.at

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

TCM ist ein Sammelbegriff für viele verschiedene Therapiemethoden, deren Ursprünge vor mehr als 2500 Jahren in China liegen. TCM ist das erste ganzheitliche Medizinsystem, das Einflüsse von außen (Umwelt, Luft, Klima,…) und innen (Gefühle, Lebensalter,…) im Sinne der heute als psychosomatisch bekannten Beschwerden erkennt und behandelt.

Die chinesischen Therapiemethoden beinhalten nicht nur bereits im Westen etablierte Behandlungen wie Akupunktur sondern auch die bei uns noch weniger bekannten wie Kräutermedizin, Chinesische Ernährungslehre, Tuina-Massage, Taiji, Qi Gong und die Einrichtungsphilosophie Feng Shui.

Chinesische Ernährungslehre

Das Ziel der seit Jahrtausenden erprobten chinesischen Ernährungslehre ist, die Balance im Körper wieder herzustellen, gestaute Kräfte wieder in Fluss zu bringen bzw. den Gesundheitszustand zu verbessern. Ernährung, die auf die jeweilige Person eigens abgestimmt ist, wirkt sich positiv auf Gesundheit, Wohlbefinden und Vitalität aus. Damit können Sie Ihre persönliche Kinderwunschbehandlung erweitern und die Fruchtbarkeit erhöhen.

Coaching & mentale Unterstützung

Eveline Paula Leitl, MSc
Psychotherapeutin, Mediatorin & Coach

Kahlenbergerstraße 7-9/2/9, 1190 Wien
T +43 – 1 – 370 58 36
wunschkind@chello.at
http://members.chello.at/~institut.wunschkind/

Prof.(FH) Dr. Fritz Wiesinger
Mental-Coach mit Schwerpunkten Kinderwunsch, work-life-balance, …

Laubegasse 22, 2700 Wiener Neustadt
Praxisoption Wien
T +43 – 664 – 4 61 70 61
wiesinger@success-coach.at
www.success-coach.at

Dr. Sandra Elnekheli
Ärztin für Allgemeinmedizin, ÖÄK-Diplom für Akupunktur
Diplom für Sexualberatung und -pädagogik

Thaliastraße 102/7, 1160 Wien
T +43 – 676 – 324 66 55
www.patchworkfamily.at

Emotionale Begleitung

Dr. Isabella Zamponi
Fertile Body Method Therapist
Lebens- und Sozialberatung
Hypno-Systemisches Coaching
HypnoBirthing

Praxis „aufmachen“
Marktplatz 17
2380 Perchtoldsdorf
T +43 – 664 – 884 330 34
office@be-lebend.at
www.be-lebend.at

Begleitung des IVF-Zyklus mit der Fertile Body Method (FBM)

Gezielte geistig-seelische Begleitung des IVF-Zyklus, die auf die einzelnen Phasen des IVF-Zyklus abgestimmt ist. Mittels Erlernen von hypnotischer Entspannung, Etablierung von Ritualen für die Stimulationsphase, Vorbereitung des Körpers auf das neue Leben mittels Visualisierungen, Selbsthypnose und mentaler Arbeit.

Fruchtbarkeitsmassage & Kinesiologie

Mag. Dorothea Lübke
Coach, Trainerin
Lebens- & Sozialberaterin

Bösendorferstraße 1/2/33, 1010 Wien
T + 43 – 699 – 1946 1998
d.luebke@luedo.at
www.luedo.at

Claudia Tichy
Kinesiologin, Persönlichkeitstrainerin

Praxis Focusmensch
Hauptplatz 12, 3002 Purkersdorf
T +43 – 699 – 113 501 75
office@focusmensch.at
www.focusmensch.at

Die Fruchtbarkeitsmassage (nach Birgit Zart)

Die von Birgit Zart in Deutschland etablierte Methode der Fruchtbarkeitsmassage, ist jene, mit der sie bereits unzähligen Paaren zum langersehnten Wunschkind verholfen hat. Die Fruchtbarkeitsmassage reguliert den Hormonhaushalt, stärkt die Fortpflanzungsorgane und aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers. Sie fördert ein ganzheitliches Wohlbefinden und kann so auf sanfte Weise den Weg zur Empfängnis ebnen.

Kinesiologie

Bei der kinesiologischen Arbeit über Touch for Health wird eine unbewusste oder auch bewusste Blockade zum eigenen Kind über Muskeltests aufgezeigt und über Arbeit am Körper gelöst. Zusätzlich werden Schüßler-Salze (Kuren) und Essenzen (Bachblüten, Steinessenzen, Australische Bush-Essenzen, Hawaii-Essenzen und andere) zur Unterstützung ausgetestet.

Zur Entspannung (auch für Kinder und hektische Menschen), sowie zur Energetisierung des Wurzelchakras (CD: Welcome) und des Sakralschakras (CD: Flow) sind diverse CDs erhältlich.

Haptonomische Schwangerschaftsbegleitung

Mag. Anna D. Hofer
Haptonomin

Praxis Wien:
Praxisgemeinschaft Familienhafen
Leegasse 10/21, 1140 Wien

M +43 – 660 – 44 599 24
info@haptonomie-wien.at
www.haptonomie-wien.at

Logo Nestwärme

Homöopathie

Dr. Eleonore Landauf
Ärztin für Allgemeinmedizin
ÖAK-Diplom für Homöopathie

Himmelpfortgasse 13/4, 1010 Wien
T +43 – 676 – 55 99 070
www.8sam-med.at

Dr. Uta Santos- König
Klassische Homöopathie
Psychotherapie
Allgemeinmedizin

Albertplatz 8a, 1080 Wien
T +43 – 1 – 406 660 014
info@santos-koenig.at
www.santos-koenig.eu

Mag.pharm. Ilse Leisser
Pharmazeutin
Herstellung homöopathischer Mittel

Vinzenziplatz 10, 2070 Retz
T +43 – 2942 – 20 910
F +43 – 2942 – 20 910 – 20
office@homeocur.com
www.homeocur.com

Homöopathie

Der Einsatzbereich der Homöopathie reicht von der Schwangerschaftsvorbereitung bis zur hormonellen Stimulation der Frau. Auch beim Mann kann für eine höhere Spermienanzahl und eine bessere Beweglichkeit der Samenzellen eine homöopathische Kur von Vorteil sein. Weiters kommt hinzu, dass bei dieser Therapieform Nebenwirkungen fern bleiben.

Bei der Homöopathie handelt es sich um einen sanften Behandlungsweg, der unter anderem auch bei unbekannter Sterilitätsursache zum Erfolg führen kann. Dafür bedarf es aber einer umfassenden homöopathischen Anamnese im Gespräch mit einem entsprechend ausgebildeten Arzt.

Kinesiologie

In der Kinesiologie wird nicht das Einzelsymptom, sondern der Mensch in seiner Gesamtheit betrachtet. In Einzelsitzungen wird mit Hilfe des Muskeltests und verschiedenen Systemen festgestellt, ob Sie im Bereich der Knochen und Muskel (z. B. Beckenschiefstellung), in der Biochemie (z.B. Nährstoffmangel) oder im emotionalen Bereich (z.B. Stress, Blockaden, Ängste, belastende Erlebnisse, neg. Glaubenssätze) Unterstützung benötigen. Anschließend wird die für Sie passende Regulation ausgetestet.

Die Kinesiologie kann sie somit vor und während der IVF-Behandlung, aber auch im Laufe der Schwangerschaft unterstützen.

Claudia Neubauer
Akademische Kinesiologin d. ÖAKG
Touch for Health Instructor

Schwaigergasse 35/17
1210 Wien
T +43 – 676 – 69 09 205
praxis@kinesiologie-neubauer.at
www.kinesiologie-neubauer.at

Lebens-Qi
Bahnstraße 48
2230 Gänserndorf
T +43 676 69 09 205
praxis@kinesiologie-neubauer.at
www.kinesiologie-neubauer.at

Konzentrative Bewegungstherapie

Mag. Elisabeth Haas
Psychotherapeutin
Coach

Khevenhüllerstraße 12/2/5, 1190 Wien
T +43 – 664 – 919 22 99
elisabeth-haas@aon.at
www.elisabeth-haas.at

Spezialgebiete:

Paare und Einzelgespräche: Psychosomatik, Familienaufstellungen, Kinderwunsch, Depression, Angst, Burn-Out, Stress, Coaching, Karriereentwicklung, Partnerschaft(-skonflikte), Entspannungstraining

Konzentrative Bewegungstherapie

Die Grundlagen der konzentrativen Bewegungstherapie sind Erleben und Handeln. Wir arbeiten mit Gestaltungen mit Gegenständen, im Raum und mit Körpererfahrungen – Wahrnehmung Ihres Körpers in Ruhe und Bewegung. Im Gespräch bearbeiten Sie dann das Erlebte. Dadurch werden eigene Mechanismen bewusst und Sie können lernen, diese für sich in Ihrem Leben positiv zu nützen oder bewusst Alternativen zu entwickeln im Hier und Jetzt.

Sie bekommen Zugang zu Ihrer Innenwelt und Ihren verkörperten Themen – Ihrer Lebensgeschichte. Auf diese Weise erkennen Sie sowohl Mängel und Schwächen als auch Stärken und alles, was Ihnen in Ihrem Leben hilfreich zur Verfügung steht – Ihre Ressourcen werden verfügbar.

Mit der richtigen Unterstützung können Sie neue Möglichkeiten entwickeln und erproben mit sich, Ihrem Körper, Ihrer/m PartnerIn und der Umwelt umzugehen. Sie lernen, die Ressourcen Ihres Körpers zu fördern, Vertrauen in Ihren Weg zur Elternschaft zu entwickeln und auch alternative Lebensmodelle möglich werden zu lassen.

Luna Yoga & Kinderwunsch Yoga

Gyöngyi Hajdu
Luna Yoga Lehrerin

Rückertgasse 38, 1160 Wien
T +43 – 1 – 48 96 679
info@luna-yogaweg.at
www.luna-yogaweg.at

Karin Obermayr
Luna Yoga Lehrerin

T +43 – 1 – 40 50 290
k_obermayr@gmx.at
www.lunayoga.at

Luna Yoga

Luna Yoga ist eine lustvolle Körperkunst und Heilweise. Basierend auf dem alten Wissen des Yoga über die Einheit von Körper, Geist und Seele entwickelt es sich ständig weiter. Luna Yoga besteht aus Haltungen und Stellungen, enthält Atemübungen und Entspannungstechniken, arbeitet mit Trance- und Traumreisen. Energien werden erfahrbar gemacht und durch Visualisierungen gelenkt. Kraftvolle Tänze wirken als starke Medizin, indem sie heilsam den weiblichen Zyklus harmonisieren. Reflexzonen und Reaktionspunkte können stimuliert werden. Tees, Essenzen, Farben und Bäder unterstützen Gesundungsprozesse. Die Bewegungen der Gestirne finden Beachtung, die Rhythmen des Mondes spiegeln sich im eigenen Empfinden. Fruchtbarkeit und Kreativität werden auf allen Ebenen gefördert.

Ostheopathie

Nina Köck-Mittendorfer
Physiotherapeutin und Osteopathin

Praxis für Osteopathie
Franz Boos Gasse 1/17, 1130 Wien
T +43 – 699 – 100 893 61
info@lesmains.at
www.lesmains.at

Ostheopathie

Im Verständnis des Osteopathen bedeutet Gesundheit: Beweglichkeit (mit der Bewegung im Fluss sein) innerhalb aller physiologischer Gewebe wie Knochen, Gelenke, Muskel, Knorpel, Organe, Arterien,Venen, Gehirn, Gehirnhäute und Flüssigkeitssysteme.

Die Aufgabe des Osteopathen ist es, beim Patienten Bewegungsdefizite – so genannte Blockaden oder auch Stagnationsherde – zu erkennen. Diese werden entsprechend behandelt, sodass die unterschiedlichen Gewebearten wieder in Fluss kommen und eine gute Kommunikation aufweisen.

Psychotherapie

Mag. Claudia Hermann
Personzentrierte Psychotherapeutin in freier Praxis

Bahnstraße 10/2/3, 2130 Mistelbach
M +43 – 699 – 11 66 551 6
office@claudiahermann.at
www.claudiahermann.at

Dr. Michael Stuller, MSc
Psychotherapeut

Gemeinschaftspraxis an der Volksoper
Währinger Straße 74/Top 8, 1090 Wien
M +43 – 664 – 59 20 374
michael@stuller.at
www.stuller.at

Mag. Nina Wilfing
Klinische- und Gesundheitspsychologin

Webgasse 44/7, 1060 Wien
M +43 – 699 – 150 61 781
nina.wilfing@chello.at
www.ninawilfing.com

Radiästhesie

Barbara Schubert-Schrammel
Radiästhesistin

Anaiis Esoterik
Hauptstrasse 114, 2145 Hausbrunn
T +43 – 2533 – 20 180
F +43 – 2533 – 20 180 – 80
office@anaiis.com
www.anaiis.com

Radiästhesie

Radiästhesie bedeutet Strahlenfühligkeit oder Strahlenempfindlichkeit. Die Wurzeln gehen einige tausende Jahre zurück, schon 2200 v. Chr. wurde in China per Erlass geregelt, dass vor dem Bau eines Hauses das Grundstück auf „böse Erdgeister“ zu untersuchen sei. Ebenso wurde in der Medizin die Bedeutung des guten, störungsfreien Schlafplatzes für die Gesundheit des Menschen erkannt.

Die Wünschelrute ist das traditionelle Werkzeug der Radiästhesie. Heute werden auch Biotensoren, Pendel u.a. eingesetzt. Bei einem Fund soll die Rute über der so genannten Reizzone mit unterschiedlicher Intensität ausschlagen. Rutenausschläge können unter anderem auf Wasseradern hinweisen, die sich störend auf das menschliche Empfinden auswirken können.

Reiki

Eveline Printz
Reiki Meisterin

Turnergasse 3/2, 1150 Wien
T +43 – 1 – 893 32 57
Homepage

Ursula Renate Hütter
Reiki-Meisterin & Lehrerin
Astrologin – psychologische Astrologie

Ungargasse 4, 1030 Wien
M +43 – 680 – 1461261
meine@wende-punkte.at
www.wende-punkte.at

Reiki

Reiki ist eine japanische Behandlungsform. Das Wort besteht aus 2 Teilen: rei – Kosmos, Universum und ki Energie, Lebensenergie. Es wird als jene Kraft definiert, die in allen Dingen der Schöpfung wirkt und lebt, vergleichbar dem indischen Begriff des Prana oder dem chinesischen Chi. Die Energie wird bei der Heilbehandlung durch bloßes Handauflegen vom Praktizierenden auf den Empfänger übertragen und fließt dorthin, wo sie (vom Empfangenden) benötigt wird. Reiki wirkt auf unterschiedlichen Ebenen – ganzheitlich – und kann auch bei der Kinderwunschbehandlung ergänzend eingesetzt werden, um das Wohlbefinden zu steigern bzw. um mögliche Blockaden zu lösen.

Schüßler Salze

Eva Maria Höfler
Seminare im Wendepunkt

Weidengasse 14, 2345 Brunn/Gebirge
T +43 – 2236 – 34 0 43
office@eva-hoefler.at
www.eva-hoefler.at

Schüsslersalze

Die homöopathisch aufbereiteten Schüsslersalze sind eine wunderbare Möglichkeit der Nahrungsergänzung und um in der Arbeit mit Menschen eine Brücke zur Ernährung zu bauen. Mangelerscheinungen entstehen dann, wenn zuwenig Mineralstoffe in der Nahrung vorhanden sind oder nicht gut genug aufgenommen werden können.

Mit den Schüsslersalzen kann man die Depots wieder auffüllen und auch erreichen, dass Mineralstoffe aus der Ernährung wieder besser aufgenommen werden. Man kann im Gesicht durch Interpretation von Glanz, Fältchen, Hautbeschaffenheit und -farbe Mangelerscheinung der Mineralstoffe erkennen. Besonders faszinierend ist ihre seelische Wirkung.

Shiatsu

Christina Maria Gangl-Potzmann
Hara Shiatsu

shiatsu leben Praxis
Hebragasse 9/9, 1090 Wien
M +43 – 650 – 323 93 23
office@shiatsu-leben.at
www.shiatsu-leben.at

Connie Gubo-Nähr
Hara Shiatsu
Thai Massage

Albertplatz 8a, 1080 Wien
T +43 – 699 – 102 913 30
www.8sam-med.at

Brigitta Vich
Shiatsu & Mentaltraining
Fußreflexzonenmassage

Praxis Ruhepol
Steinbruchstrasse 33a/26, 1140 Wien
T +43 – 650 – 488 66 45
brigitta@vich.at
www.shiatsu-behandlung.at

Mag. Alexandra Gelny
Shiatsu

Schrankgasse 12/7, 1070 Wien
M +43 – 664 – 137 42 24
alexandra@gelny.at
www.shiatsu.gelny.at

Shiatsu

Shiatsu ist eine japanische Behandlungsmethode, deren Wurzeln in der traditionellen chinesischen Medizin liegen. Gemäß diesem Wissen wird der Mensch von der Energie bestimmt, die in seinem Körper entlang der Meridiane fließt. Mittels sanftem Druck auf die Meridianzonen mit Fingern, Handflächen, Ellbogen und Knien, sowie begleitenden Maßnahmen (Moxibustion, Kompressen, Schröpfen, Dehnungen, Mobilisationen) werden Ungleichgewichte im Energiefluss aufgelöst. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt und gestärkt, die Energie (Ki) kann wieder fließen.

Es werden sowohl körperliche als auch psychologische Komponenten miteinbezogen. Das Ziel der Shiatsu-Therapie bei Kinderwunsch ist, die Spermien- und Eizell-Qualität zu verbessern, um so die Basis für die Erfüllung des oftmals auch stark emotional behafteten Kinderwunsches zu legen.