Das Kinderwunschzentrum Goldenes Kreuz
Team Kiwuz

Das Kinderwunschzentrum Goldenes Kreuz wurde im Juni 2000 von Univ. Prof. Dr. Andreas Obruca und Univ. Prof. Dr. Heinz Strohmer gegründet. Durch die tatkräftige Unterstützung der österreichischen Gesellschaft vom Goldenen Kreuz sowie der Verwaltungsdirektorin des Goldenes Kreuzes Frau Mag. Cornelia Obermeier, MAS erhielten wir alle nötigen Bewilligungen und einen Vertrag mit dem österreichischen IVF-Fonds.

Beim Aufbau des Zentrums war es uns ein Anliegen, einerseits eine gemütliche, intime und entspannungsfördernde Atmosphäre zu schaffen, andererseits die Laboreinrichtung und Geräteausstattung nach den modernsten internationalen Kriterien zu gestalten. Dadurch konnten wir uns bereits im Monat der Eröffnung im März 2001 über unsere erste IVF-Schwangerschaft freuen.
Mittlerweile sind wir zum größten IVF Zentrum Österreichs geworden!

Wir sind für Sie da, wenn Sie sich vertraulich und unverbindlich zum Thema Kinderwunschbehandlung informieren möchten. Haben Sie bereits Erfahrung bzw. wissen, welche Behandlung Sie benötigen – können wir ohne weitere Zeit zu verlieren, starten.